There is a class war happening

Quite a lot of time passed by since my last days in Brussels. Now I’m already in France, trying to meet young activists of the Jeunesse Front National. Well, not today. I’m too many posts behind so I got myself a bed in a hostel and took a day off just for writing.
Anyway, I decided to share this, a little shortened, interview with you, without “manipulating” anything. I hope that you can decide on your own whether you like Mr. Murphys ideas or not.
Paul Murphy is a young Irish socialist who has been an assistant to Joe Higgins until his boss won a seat in the general elections. Since 2009 he is a MEP himself.
I’m happy if you share your thoughts on the interview below! Continue reading

Advertisements

Wir gegen Die

Es ist, als würde um mich herum ein perfekt inszeniertes Musical stattfinden. Die eiligen Schritte durch den Schnee sind eine Choreografie, ich traue mich nicht zu blinzeln, aus Angst den Moment zu verpassen, in dem ergraute Männer mit Aktentaschen unterm Arm, Frauen in roten Businesskleidern, Chauffeure und dicke Männer mit hohen Kochmützen sich an den Händen fassen und singen.

Die Kulisse: riesige Glasbauten, ein großes Herz blinkt darauf. Taxis hupen und ein Kamerateam versucht ein viel zu großes Mikrofon durch die Drehtüren zu manövrieren.

Ich warte vorm Europäischen Parlament auf den Assistenten meines ersten Interviewpartners. Frank Engel aus Luxemburg. 34 Jahre alt und Mitglied der Christdemokratischen Fraktion. Mit 34 ist man in der Politik ein Vertreter der jungen Generation. Ich will von ihm wissen, was er für eine Vision für Europa hat und was seine Ansichten von denen, der älteren Generation unterscheidet. Google verriet mir über ihn vor allem, dass es da mal eine skandalträchtige Alkoholfahrt mit 2,9 Promille gab. Danke Herr Engel, dass nimmt die Angst.
DSCF3361
Herz überm Eingang des Parlaments

Continue reading