Über Höhlenbier lesen und lettische Musik gewinnen / Win Latvian Folkmusic

Take me to the English version!

Daran, auch mal abends alleine im Restaurant zu sitzen, habe ich mich gewöhnt. Es kommt selten genug vor, dass ich das Geld habe essen zu gehen, wenn ich unterwegs bin, und wenn ich mir das dann gönne, genieße ich es. Egal ob ich alleine an einem Tisch sitze oder nicht.
Etwas anderes ist es aber immer noch alleine in einer Bar zu sein.

CAM00391

„Ala“ heißt „Höhle“ auf Lettisch. Ein passender Name für die Bar in den Gewölben unter Rigas Altstadt. Ein kleiner, unscheinbarer Eingang und dahinter dann ein überraschend großes Kellersystem, ein Raum nach dem anderen, es sind nicht alle genutzt und schließlich im letzten dann eine Kneipe, die so urig wirkt als würde man einen Hobbitfilm hier drehen. Continue reading

Advertisements